Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zur Wahrung der gesetzlichen Informations- und Hinweispflicht gegenüber Verbrauchern,
können Sie nun nachfolgend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nachlesen.

1. Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Verträge, Lieferungen und sonstige
Leistungen.

2. Zustandkommen eines Vertrages
Die Darstellung unserer Produkte stellen kein bindendes Angebot für uns dar.
Bestellungen gelten als rechtsverbindlich, die in schriftlicher Form via ausgefülltem
Bestellformular im Unternehmen eingegangen sind.
Anbieter und Vertragspartner ist:
Töpferei Juliane Schering
Am Teich 6
06896 Wittenberg OT Braunsdorf
Tel.: 03491/662569
mit deren gültigen AGBs.

3. Widerrufsrecht
Es ist möglich, innerhalb von 2 Wochen, ohne Angabe von Gründen, Ihre Vertragserklärung zu
widerrufen (bitte in Textform, per Mail, Fax, Brief). Falls Sie die Ware erhalten haben, besteht ein
Rückgaberecht. Die Frist beginnt mit dem schriftlichen Bestelleingang im Unternehmen und den
anerkannten AGBs.
Der Widerruf ist zu richten an:
Töpferei Juliane Schering
Am Teich 6
06896 Wittenberg OT Braunsdorf
Tel.: 03491/662569

4. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren. Die Ware ist jedoch für den Käufer innerhalb der Rückgabefrist
kostenpflichtig und versichert zurückzusenden. Werden die empfangenen Waren ganz oder
teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt, so können wir hierfür ggf.
Wertersatz verlangen. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware
entstandene Verschlechterung muss kein Wertersatz geleistet werden. Die Ware ist möglichst in
Originalverpackung mit allen Verpackungsbestandteilen an mich zurückzusenden. Sollten Sie die
Originalverpackung nicht mehr besitzen, so ist eine geeignete Verpackung mit ausreichend
Schutz vor Transportschäden zu verwenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen
müssen innerhalb von 14 Tagen nach Warenrückführung und deren Prüfung oder des
schriftlichen Widerrufs vor Lieferung erfüllt werden.

5. Kundenspezifische Anfertigung
Bei kundenspezifischen Anfertigungen oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse
zugeschnittenen Waren oder bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine
Rücksendung geeignet sind, gilt kein Widerrufsrecht.

6. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach die gesetzlichen Bestimmungen. Das Risiko beschädigter
Lieferungen liegt auf der Seite des Unternehmens Töpferei Juliane Schering. Bei
derartig beanstandeten Lieferungen besteht Anspruch auf Ersatzlieferung. Der Mangel ist jedoch
per Foto nachzuweisen. Offensichtliche Schäden sind sofort bei Erhalt beim Spediteur
anzuzeigen. Verdeckte Schäden sind innerhalb von 4 Tagen zu melden. Schlägt auch eine
Nachlieferung bzw. Nachbesserung fehl, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen
Kaufpreises zurückgeben. Es ist auch möglich, die Ware zu behalten und eine
Kaufpreisminderung zu vereinbaren.

7. Individualität
Leichte Abweichungen in Form, Farbe oder Größe von den Abbildungen bzw. Beschreibungen im
Shop, sind durch die handwerkliche Fertigung möglich und berechtigen Sie nicht zur
Beanstandung.

8. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Die gültigen Zahlungs- und Lieferbedingungen der Töpferei Töpferei Juliane Schering- können
Sie im Onlineshop nachlesen. Dort finden Sie neben dem Bestellformular auch die Zahlungs- und
Lieferbedingungen. Es ist keine Mindestbestellmenge erforderlich. Leichte Abweichungen in
Form, Farbe oder Größe von der Abbildung bzw. Beschreibung berechtigen Sie nicht zur
Beanstandung, denn sie sind der handwerklichen Fertigung geschuldet.

9. Lieferzeiten
Mit Eingang Ihrer Zahlung beginnt die Lieferzeit. Sollte die gewünschte Keramik am Lager sein,
erfolgt die Übergabe an den Paketdienst in spätestens 3 Werktagen. Es kann jedoch vorkommen,
durch die Vielzahl an Farben und Formen, dass Teile Ihrer Bestellung erst gefertigt werden
müssen. Dann kommt es zu einer fertigungsbedingten Verzögerung, denn es sind viele
verschiedene Arbeitsschritte nötig ( Rohware, Trocknung, Brennen, Glasieren, Brennen ), um die
entsprechende Keramik zu fertigen. Eine Übergabe an den Paketdienst erfolgt dann spätestens
innerhalb von 4 Wochen und sollte Sie nicht beunruhigen.

10. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firme Töpferei Juliane Schering.

11. Datenschutzerklärung
Alle personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen der Bestellung freiwillig mitgeteilt haben,
werden ausschließlich unter Beachtung der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
und des Telemediengesetzes (TMG) verwendet, und dienen ausschließlich der
Auftragsabwicklung.